Dr. Gisela Seybold

  • Diplomstudium: Pädagogik/Psychologie; psychosoziale Praxis
  • Doktoratsstudium: Sozialpädagogik/Gruppendynamik
  • Projektleitung, Schulungen und Coachings im öffentlichen Bereich;
    Team- und Einzeltraining/Coaching in Unternehmen 
  • Selbständige Tätigkeit als Trainerin, Beraterin, Psychologin
  • Human Resources Development; Projektleiterin, 
  • IT, Kommunikation, Personalentwicklung, Teamentwicklung
  • Organisationsentwicklung
  • Qualifizierungsberatung für Klein- und Mittelunternehmen, Service bei Neugründungen
  • Wirtschaftliche, rechtliche und personelle Verantwortung für einen Betrieb im Altenpflegebereich
  • Entwicklung und Umsetzung von Change Management Prozessen
  • E-Qalin Prozessmanager
  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Standortleitung Marketing & Sales

Kind, Schwester, Partnerin, Ehefrau, Mutter, Stiefmutter, Freundin, Biographin, Mitarbeiterin, Selbständige, Autorin, Führungskraft, Pädagogin, Trainerin, Psychologin ….

   

 

Abhängig von der Komplexität eines Anliegens, persönliches Tempo sowie die Bereitschaft zur Veränderung sind unterschiedlich viele Beratungstermine notwendig. 
Dafür gibt es keine Regel.

Manchmal genügen wenige Stunden und Sie wissen, wie Sie weitermachen und es weitergeht. Es kann aber auch Wochen oder Monate dauern, bis sich nachhaltig eine Veränderung in Ihrer Lebenssituation und persönlichem Befinden einstellt.


Selbstverständlich ist auch im psychotherapeutischen Setting, zum Beispiel im Rahmen einer bereits laufenden Psychotherapie, effiziente Hilfe möglich. 
Es kann eine Abklärung stattfinden, ob und welche Richtung der Psychotherapie erforderlich ist, oder als Abschluß bzw.im Anschluß einer langjährigen psychoanalytischen Behandlung eine professionelle Begleitung sinnvoll ist.
Nicht vergessen werden soll auch die Unterstützung durch den Hausarzt oder Facharzt, die ebenfalls einen wesentlichen Beitrag zur Entlastung leisten können.